1400 v. Chr
Stadtchronik

Besiedlung der Gegend

Um 1400 vor unserer Zeitrechnung erfolgt die Besiedlung der Gegend durch Angehörige der Lausitzer Hügelgräberkultur. Wichtige Erkenntnisse über das Leben in der entwickelten Bronzezeit werden 1935 und 1943 durch Ausgrabungen von Hügelgräbern auf dem Kohlenberg gewonnen.