1633
Stadtchronik

325 Pestopfer in Brandis

Fremde Söldnerscharen verbreiten die Pest in ganz Sachsen. In Brandis fallen ihr 325 Personen zum Opfer, das ist über die Hälfte der gesamten Einwohnerschaft. In Beucha ist über ein Viertel der Bevölkerung zu beklagen.